Die GMP SPA wurde 1972 gegründet, ist aber Teil einer Gruppe von Unternehmen, die aktiv in der Steinindustrie seit über 100 Jahren ist.
Im letzten Jahrhundert war die Extraktion nur an dem weißem Carrara-Marmor begrenzt, dann ist die Herstellung von Platten von anderen Apuanischen Marmore gestartet.

Nach 1950 wurde die Produktion und Verarbeitung von einigen klassischen farbigen Marmorsorten angefangen und schließlich nach 1960 wurde das Werk in Dogana di Ortonovo gebaut , wo die Produktion und den Vertrieb von italienischen und ausländischen Granite anfing.

Derzeit verfügt das Unternehmen auch über Büros und Depots in ganz Italien und Niederlassungen in den Vereinigten Staaten.

Die Agro-Marmor Konzessionen GMP, Fantiscritti und Caldia ® Steinbrüchen, befinden sich in den wichtigsten Marmorbecken der Welt, wo die wertvolle Bianco Carrara, Bianco Venato, Bardiglio Nuvolato, Calacatta Caldia ®, Statuario Caldia ® abgebaut werden.

Außerdem kauft und verarbeitet die GMP Granit und Marmore aus der ganzen Welt, um Verfügbarkeit einer breiten Palette an qualitativ hochwertigen Produkten zu wettbewerbsfähigen Preisen durch exklusive Verträge mit den Hersteller sicherzustellen.

Die GMP-Produktion ist in Blöcken, Platten und cut-to-size sowohl für interne und externe Nutzung aufgeteilt.
Dank der breiten Auswahl an Produkten und große Lagerbestände  ist GMP in der Lage, alle Anforderungen in Bezug auf Qualität und Quantität zu erfüllen.

Ein junges und dynamisches Vertriebsnetz projiziert die GMP in einem weltweiten Markt.

Die wichtigsten Zielmärkte sind:

  • Italien:  das Hauptwerk und die fünf Filialen versichern uns, eine breite Flächendeckung des Landes.
  • USA
  • Europa
  • Afrika
  • Middle-East
  •